Für Sie da

 

Anschrift:

Gedankenschiff.de

Psychosoziale Notfallversorgung und Trauerbegleitung
Jürgen Jakob

Ohlengasse 19
35423 Lich

 

Telefon
06404 6681781

 

Erste Hilfe per WhatsUp:
+49 160 97371015

 

 

E-Mail
Info@gedankenschiff.de

 

Das Schlimmste ist geschehen ...

- es ist unfassbar, Ihr geliebter Mensch ist nicht mehr da.

Und die Welt dreht sich

einfach weiter.

Details

Flyer Gedankenschiff.de
zum stillen Weiterreichen
Flyer Gedankenschiff.pdf
PDF-Dokument [660.7 KB]

Bei Facebook Fan werden

und lesen was Andere schreiben:

Unsere Qualität zeichnet sich aus !

Die Arbeit mit trauernden Menschen muss fundiert sein. Wir legen Wert auf eigene Ausbildungen und ständige Fortbildungen, sowie Zugehörigkeit zu Verbänden - u.a. dem Bundesverband der Trauerbegleiter e.V.

Das gewährleistet ein gutes Arbeitsergebnis und gute Referenzen.

 

Meine Fortbildung zum geprüften Trauerbegleiter wurde bei Dipl. Theologe, Dipl. Sozialarbeiter und Trauerbegleiter Adolf Pfeiffer -mit einem unglaublichen Erfahrungsschatz aus vielen Jahren- innerhalb von 12 Monaten absolviert.



Die Ausbildung endete mit einer schriftlichen Prüfungsaufgabe über rund 10 DIN A4 Seiten.

31. Mai 2014

Evangelisches Dekanat Biedenkopf, Notfallseelsorge Oberes Edertal

32 UEinheiten - Basisseminar Psychosoziale Unterstützung

Ausbildung zum NotfallSeelsorger

 

 

15. bis 17. Februar 2013
Fortbildungswochenende "Freier Trauerredner"
Gestaltung einer Trauerfeier und die Gedenkrede

 

Meine Ausbildung zum Trauerredner wurde bei Dipl. Theologe, Dipl. Sozialarbeiter und Trauerbegleiter Adolf Pfeiffer absolviert.



28. und 29. Mai 2015

"Systemische Aufstellungsarbeit im Einzel- und Gruppensetting
bei Beratung, Therapie, Coaching und Supervision"

Kasseler Institut für Systemische Therapie und Beratung e.V.

 

Sommer- und Wintersemester 2015
Studium Hochschule Fulda - Grundlagenkurs für Professioneller Coach und Supersisor 

Vergangene Fortbildungen

 

2015 bis 2018
Studium zum Professionellen Coach und Supervisor

an der Hochschule Fulda.

 

28. und 29. Mai 2015

"Systemische Aufstellungsarbeit im Einzel- und Gruppensetting bei Beratung, Therapie, Coaching und Supervision"

Kasseler Institut für Systemische Therapie und Beratung e.V.

 

24. und 25. April 2015

"Trauernde Kinder achtsam begleiten"

Sabine Brütting, Gestalt-Therapeutin f. Kinder

u. Jugendliche( DVG), Psychotherapeutin (HP)

Akademie - Hospiz Mittelhessen

 

15. Mai 2014

Studientag Trauerpastoral:

„Mein Tod gehört mir – Bestattungskultur im Wandel“
Bistum Limburg Bischöfliches Ordinariat

 

04. bis 06. April 2014

und 21. bis 23. Februar 2014

Trauerbegleiter für Kinder und Jugendliche

Hospiz- und PalliativAkademie

Hospiz Mittelhessen gemeinnützige GmbH, Wetzlar

 

07. November 2013

"Niemand ist alleine krank!"

Workshop "ElderCare" mit Stefanie Steinfeld, Dipl.-Sozialarbeiterin, Sozial-Betriebswirtin

 

01. - 03.11.2013

Hospiz Mittelhessen gemeinnützige mbH, Wetzlar

Projekt: Strukturen der Kinder- und Jugendtrauerseelsorge, Pfarrheim St. Bonifatius

 

19. Juni 2013

Trauermodell "Gezeiten der Trauer" nach Dr. Ruthmarijke Smeding

Bistum Limburg Bischöfliches Ordinariat

 

23. April 2013

Studientag Trauerpastoral: Kindertrauer

Bistum Limburg Bischöfliches Ordinariat

 

15. bis 17. Februar 2013
Fortbildungswochenende

"Ausbildung zum Trauerredner"

Dipl. Theologe, Dipl. Sozialarbeiter und Trauerbegleiter Adolf Pfeiffer

 

6. Oktober 2012
Besonderheiten in der Trauerbegleitung
"Trauerbegleitung nach einem Suizid"

Bistum Fulda, Bischöfliches Generalvikariat

 

13. bis 15. April 2012
Fortbildungswochenende

"Kein Trauma muss für immer sein"

Dipl. Theologe, Dipl. Sozialarbeiter und Trauerbegleiter Adolf Pfeiffer