Für Sie da

 

Anschrift:

Gedankenschiff.de

Psychosoziale Notfallversorgung und Trauerbegleitung
Jürgen Jakob

Ohlengasse 19
35423 Lich

 

Telefon
06404 6681781

 

Erste Hilfe per WhatsUp:
+49 160 97371015

 

 

E-Mail
Info@gedankenschiff.de

 

Das Schlimmste ist geschehen ...

- es ist unfassbar, Ihr geliebter Mensch ist nicht mehr da.

Und die Welt dreht sich

einfach weiter.

Details

Flyer Gedankenschiff.de
zum stillen Weiterreichen
Flyer Gedankenschiff.pdf
PDF-Dokument [660.7 KB]

Bei Facebook Fan werden

und lesen was Andere schreiben:

Feedback

Wir freuen uns über ihr Feedback,Wünsche, Anregungen und Eindrücke.

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Nastasja (Mittwoch, 18. Oktober 2017 12:46)

    18.july.2017
    Mein Bruder lag mit Hirnblutungen und einem Schlaganfall im Koma.es sah nicht gut aus und 6 Wochen lang bangten wir um ihn.
    Es war ein Kampf zwischen Loslassen und hoffen und darauf zu Vertrauen das alles so kommt wie es muss.Lieber Jürgen Du hast trotz deinen Ferien Dich um meine Mama gekümmert und mich emozional immer wieder etwas aufgefangen-Mein grösster Wunsch das Du zu meinem Bruder fährst und mit ihm betest damit er innerlich zur Ruhe kam hast Du mir erfüllt-so fand auch ich mehr innere Ruhe und habe alles in Gottes Hände abgegeben.wir durften ein riesen Wunder erleben-mein Bruder ist aufgewacht,heute ist der 18.oktober und mein Bruder darf morgen wieder Nachhause hirnblutungen und schlaganfall haben keine schlimmen Spuren hinterlassen.es war eine sehr schwere Zeit für alle und Jürgen ich danke dir von Herzen für all deine Worte und dein da sein!🌹manchmal geschehen Wunder

  • Mirko Wittich (Mittwoch, 21. Oktober 2015 22:53)

    Lieber Herr Jakob, vielen Dank für die Übernahme und Gestaltung der Gedenkfeier und der damit verbundenen Trauerrede für meinen Vater. Seit unserem Vorgespräch hatte sich mein persönlicher
    Blickwinkel deutlich geändert und Sie haben dem Abschied von meinem Vater einen positiven Rahmen gegeben!

  • Sibylle Glanz-Thorwarth (Sonntag, 05. April 2015 19:12)

    Die Zeit im Seminar für Trauerbegleitung ist immer wieder eine Bereicherung für mich.Vielen lieben Dank an dich lieber Jürgen. Gruß Sibylle

  • Georgine Grau (Freitag, 03. April 2015 10:45)

    Ich möchte mich von ganzem Herzen bei Dir lieber Jürgen bedanken. Du hast uns in den ersten Tagen des Schmerzes und der Trauer über den Verlust zweier geliebter Menschen begleitet und uns sehr
    geholfen mit Deiner wunderbaren menschlichen und ruhigen Art. Ich wünsche mir das wir auch in der Zukunft weiter zusammen arbeiten können um diesen Verlust zu verkraften.
    Ein grosses dankeschön auch an Ute Mack die Dich empfohlen hat. Es war das Beste was uns geschehen konnte.

    Vieen Dank

  • Ute Mack (Sonntag, 26. Oktober 2014 18:59)

    Vor fast 8 Jahren ist mein lieber Vater unerwartet verstorben. Ich habe sehr lange getrauert und ich wusste nicht, mit wem ich uber meinem Kummer reden konnte. Schoen das es deine Beratung
    gibt.
    Wenn man jemand in der Familie oder Freundedkreis verliert, ist es gut zu wissen, das man nicht alleine ist. Das jemand da ist, der die Worte weiss, die einem den Schmerz lindern und man sein Leben
    wieder genieseen kann. Und es ist noch besser das du, Jurgen Jakob, die Person bist.
    Vielen Dank

  • Regina (Mittwoch, 22. Oktober 2014 19:03)

    Huhu Jürgen,
    ich freue mich sehr auf weitere schöne Unterrichtsstunden mit dir.Hoffentlich geht dir mein Gequassel nicht zu sehr auf die Nerven. Wollte ja einen anderen Ausdruck schreiben, aber auf Grund der
    öffentlichen Lese-Möglichkeiten hab ich es mir verkniffen.
    Einen ganz dicken Knutscher (mit Sabine abgesprochen) sendet dir
    Regina

  • Peter Grünnagel (Dienstag, 21. Oktober 2014 21:53)

    Hallo Jürgen,

    danke für die schöne Zeit im Seminar in Kaiserslautern.

    Freue mich auf den 8. November